SV-1 /3K
Mehrkomponenten-Mischsystem – “Servo” mit 3K-Dosierung

Fischbach SV-1 / 3K: bis zu 50 Kartuschen pro Minute.

Eigenschaften

 

  • Kartuschenmagazin mit einem Fassungsvermögen von ca. 800 Kartuschen.

  • Kartuschentransport mittels servomotorisch angetriebenem, vakuumunterstütztem Rechensystem.

  • Leicht zu reinigender Arbeitsbereich und hohe Arbeitsgeschwindigkeit bei geringem Geräuschpegel.

  • Abfüllschlitten mit Führungssystem gewährleistet störungsfreie Abfüllung auch von dünnwandigen oder nicht exakt zylindrischen Kartuschen.

  • Präzise, servomotorisch angetriebene 3K Volumendosierung (1 x Hauptkomponente plus 2 x Nebenkomponenten) mit Statik-Mischstrecke.

  • Dosiervolumen der Nebenkomponenten stufenlos einstellbar.

  • Einfache und schnelle Optimierung der Prozessparameter mittels 7 Servo-Achsen.

  • Kurze Umrüstzeiten bei Materialwechsel durch Schnellwechselsysteme und kompaktem Maschinenaufbau.

  • Kolbenorientierer mit ebenerdigem, abgesetzten Magazin und Förderband.

  • Kolbenbenetzung, einstellbar.

  • Kolbensetzstation für alle gängigen Kunststoffkolben.

Optionen

 

  • Auch als 5K oder 7K-System konfigurierbar.

  • Kartonpacker Fi-CH und Palettierer Fi-PA – Vollautomatisierte Abfüll- und Verpackungslinien.

Technische Daten

Maschinentyp:

Vollelektrische Kartuschenabfüll- und -Verschließmaschine mit Mehrkomponenten-Dosierung und Statikmischer

Leistung:

50 Kartuschen pro Minute à 310 ml (Abhängig von der Viskosität des Füllgutes und der Förderleistung der Materialzuführung)

Dosierung:

elektisch

Dosierbereich:

240 ml bis 350 ml

Anschlusshöhe Produktzuführung:

1000 mm (+/- 50 mm)

Spannung:

3 x 400 V, 50 Hz oder nach Kundenwunsch

Steuerung:

Siemens Simotion D

Luftdruck:

5 bar minimum

Luftverbrauch:

ca. 15 Nm³/h

Gewicht:

2.300 kg